Eine Wand voller Bilderrahmen

  • Geschrieben am
  • Durch Karin
  • 0
Eine Wand voller Bilderrahmen

Ich bin ein wenig zögerlich, wenn es darum geht, Löcher in die Wand zu bohren. Deshalb liebe ich Fotoregale. Wenn ich mich trauen würde, würde ich meine gesamte Wand mit Bilderrahmen bestücken. Ich finde eine solche Bilderrahmen-Collage oberhalb des Sofas eine tolle Idee! Ein persönliche Sammlung der schönsten Fotos und Poster in verschiedenen Bilderrahmen. Ja, das wäre ein Traum!


Gestalten Sie eine Bilderrahmen-Collage für über Ihrem dem Sofa. Wenn Sie wirklich viele Bilderrahmen besitzen, können Sie auch die gesamte Wand von der Decke bis zum Fußboden mit diesen bestücken. So eine Bilderrahmenwand kann sehr unruhig wirken. Dies kann umgangen werden, indem man die Farben aufeinander abstimmt. Machen Sie Ihre Bilderrahmenwand interessanter, indem Sie verschiedene Bilderrahmen verwenden und hier und da etwas anderes, wie zum Beispiel einen Brief, einen Hirschkopf (künstlich!), ein schönes Brett oder einen Spiegel, aufhängen. Selbstverständlich ist es auch möglich nur Bilderrahmen zu verwenden. Vielleicht traue ich es mich in einem neuen Haus eine solche Bilderrahmenwand zu gestalten.









Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder