Wie hängt man einen Fotorahmen auf?

  • Geschrieben am
  • Durch KunstSpiegel
  • 0
Wie hängt man einen Fotorahmen auf?

Kunstspiegel gibt Ihnen Tipps über das Aufhängen Ihrer Fotorahmen. Die Höhe und der Abstand zwischen Fotorahmen sind nämlich sehr wichtig!

Wie hängt man einen Fotorahmen auf?

Es gibt Fotorahmen in vielen verschiedenen Sorten und Größen. Beim Aufhängen von Fotorahmen wird viel das genutzt, was die Person selbst hübsch findet und an welchem Platz, sie den Fotorahmen aufhängt. Aber wie hängt man einen Fotorahmen richtig auf? In diesem Blog erfahren Sie alles darüber, wie Ihr Fotorahmen perfekt bei Ihrer Einrichtung aufgehängt werden kann!
 

In welcher Höhe hänge ich meinen Fotorahmen auf?

Die Höhe des Fotorahmens ist sehr wichtig. Sorgen Sie dafür, dass der Fotorahmen auf Augenhöhe hängt. Die Augenhöhe ist die Höhe, auf welcher die Fotorahmen gut zu sehen sind. Natürlich ist diese Höhe für jede Person unterschiedlich. 

Wenn Sie die richtige Höhe für Ihren Fotorahmen ausgemessen haben, ist es wichtig, die richtige Höhe zu markieren. Am besten ist es, die richtige Höhe für den Rahmen mithilfe eines Bleistifts und einer Wasserwaage zu markieren. Dadurch wissen Sie genau, dass der Fotorahmen gerade hängen wird. Denken Sie daran, einen Bleistift zu benutzen, damit Sie die Linien später wieder ausradieren können.



 

Wie viel Abstand muss ich zwischen meinen Fotorahmen lassen?

Wenn Sie mehrere Fotorahmen zusammen aufhängen möchten, ist es wichtig, dass Sie zwischen jedem Fotorahmen gleich viel Abstand lassen. Sie können ganz einfach sehen, wie viel Abstand Sie zwischen Ihren Fotorahmen haben möchten, wenn Sie die Fotorahmen auf dem Fußboden anordnen. Auf dem Fußboden können die Rahmen noch verschoben werden und Sie können einfach den Abstand bestimmen, den Sie zwischen den Fotorahmen haben möchten.
 

Mehrere Fotorahmen aufhängen

Es gibt verschiedene Arten zum Aufhängen von mehreren Fotorahmen. So können Sie sich beispielsweise zur Erstellung einer Collage entscheiden. Damit Sie eine Vorstellung von den verschiedenen Möglichkeiten erhalten, die es beim Aufhängen gibt, hat Kunstspiegel eine Reihe von Optionen ermöglicht:

  • Hängen Sie mehrere Fotorahmen auf, die zusammen ein Quadrat oder Rechteck bilden. Sorgen Sie dafür, dass Sie gleich viel Abstand zwischen den Fotorahmen haben. Das Quadrat oder Rechteck sorgt für eine starre Form und ein ruhiges Gesamtbild.
  • Ganz beliebt ist das genau nebeneinander Aufhängen von Fotorahmen. Dies ist sowohl waagerecht als auch senkrecht möglich.
  • Das Aufhängen in Form einer Collage, wobei spielerisch mit der Form der Collage umgegangen wird. Beispielsweise quadratische Fotorahmen und rechteckige Fotorahmen durcheinander.

 Fotolijsten-als-collage-ophangen-KunstSpiegel-hoe-hang-je-een-fotolijst-op

Einen Fotorahmen aufstellen statt aufzuhängen

Sie können sich natürlich auch dafür entscheiden, Ihren Fotorahmen nicht aufzuhängen. Durch die Aufstellung des Fotorahmens können Sie den Fotorahmen sehr gut zur Geltung kommen lassen. Hierbei können Sie beispielsweise mehrere Fotorahmen sich überschneiden lassen, damit ein Eindruck von einem Atelier entsteht.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder